Neugierig ?

 

Der Klick auf  Long Island  führt  hier auf einige 

Informationen  von erfahrenen,  unternehmungsfreudigen 

Seychellen - Besuchern.  Long Island im Marine 

National Park war  nicht empfehlenswert und auch 

nicht zu besuchen, denn hier war  das

Zentralgefängnis der Seychellen, das sich heute auf Mahé 

befindet. Heute baut auf Long Island ein reicher Ungar, 

vielleicht ein großes Hotel ? 

Das Restaurant Pirates Arms  in Victoria auf Mahé

   ist noch immer einen Besuch wert.

 

 

 

Nützliche Informationen kurz gefasst: 

 

Die Seychellen sind kein billiges Urlaubsland aber 

lohnend, wenn man auf intakte Umwelt Wert legt.

Ein Geheimtipp: Guesthouses und kleinere Hotels 

haben oft einen hervorragenden Standard. Es ist 

empfehlenswert, sich zu erkundigen.

 

Die Region ist praktisch frei von Tropenkrankheiten.

Es gibt keine Giftschlangen.

 

Eine der besuchenswerten Inseln ist die kleine 

Insel Moyenne. heute der kleinste National Park 

der Welt. 

Man kann unbeschwert  wandern und das Meer 

über und unter Wasser herrlich genießen. 

 

 

 

 

 

Der Uhrturm ist eine verkleinerte Nachbildung 

des Big Ben und wurde 1903 als Geschenk der 

britischen Regierung aufgestellt. Er ist  ein 

Wahrzeichen Victorias und steht im Kreisverkehr

an der Kreuzung Independence Avenue-Albert Street,

etwa 100 Meter vom Restaurant 

Pirates Arms entfernt.

 

 

zurück

_______

Update 16.01.2010